Überspringen zu Hauptinhalt

Leishmaniose

eine durch Sandmücken übertragene Infektionskrankheit, die ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt. Manchmal bricht sie erst Jahre nach der Infektion aus. Eine vollständige Heilung ist nicht möglich; der Erreger, der die weißen Blutkörperchen befällt, kann bestenfalls durch eine lebenslange Medikation in Schach gehalten werden. Unbehandelt führt die Leishmaniose zum Tod.

« Zurück zum Glossar
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche