24 Stunden Notfallbesetzung und OP-Bereitschaft
O+L

Das Herz von Dr. Klaus Zahn haben die beiden Babykätzchen (ein weiß-braun gescheckter Kater und eine schwarze Katze) im Handumdrehen gewonnen. Erst vor Kurzem sind sie unserem Klinikchef im Urlaub auf der Rückfahrt vom Strand fast vors Auto gelaufen. „Sie waren schon ganz abgemagert und in dieser einsamen Gegend dem Tode geweiht“, sagt der Tierarzt.

Nachdem auch die Suche nach der Katzenmutter ergebnislos blieb, nahm die Familie die zwei „Findelkinder“ mit ins Ferienhaus. Dort wurden sie in den vergangenen Wochen wieder aufgepäppelt und liebevoll betreut. Inzwischen sind die Waisen stubenrein, geimpft und gechippt. Am 22. September kommen sie nach München. „Am liebsten würden wir die Welpen selbst behalten, aber wir haben schon drei Katzen“, sagt Dr. Klaus Zahn. Deshalb sucht unser Chef neue Besitzer für die Kätzchen. „Wir möchten sie aber nur als Geschwisterpaar abgeben, denn die beiden lieben sich heiß und innig.“ Interessenten melden sich bitte unter: info@tierklinik-ismaning.de, Stichwort: Fundkatzen