Überspringen zu Hauptinhalt

. . .  in Teil- und Vollzeit

Sie haben ein Gespür für kranke und verletzte Tiere und schätzen die beglückende Erfahrung, diese auf dem Weg der Genesung zu begleiten. Dann freut sich unser Chirurgieteam auf Ihre Unterstützung.

Gebraucht werden Sie vor allem als helfende Hand bei der Betreuung unserer OP-Patienten vor und nach dem Eingriff. Sie bereiten die Boxen für die Tiere vor, beschriften sie mit Namen. Sie informieren sich, ob die Tiere vor der Narkose nochmal Urin und Kot abgesetzt haben. Sie halten die Tiere beim Legen des Venenkatheters, bei der Blutabnahme und Sedation, rasieren das Fell im Operationsfeld und desinfizieren den Bereich. Eventuell helfen Sie beim Aufbau der OPs und nach einer gewissen Einarbeitungszeit bei der Lagerung der Tiere. Und nach dem Eingriff machen Sie sich vielleicht bei der Reinigung und Desinfektion der OP-Räume und beim Nachfüllen der Verbrauchsmaterialien nützlich.

Doch auch im Aufwachraum wird Ihre Hilfe geschätzt, wenn Sie die Temperatur in der Aufwachphase kontrollieren und ein waches Auge auf den Patienten haben und sie beruhigen, wenn sie verwirrt aus ihrem Narkoseschlaf aufwachen.

Wenn Sie nachmittags eingeteilt sind, werden Sie in der Regel in den Sprechstunden gebraucht. Dann geht es in erster Linie darum, die Tiere während der Untersuchung/Behandlung zu halten, und anschließend die Ambulanzräume wieder zu säubern.

Wichtig ist uns, dass Sie teamfähig sind und dabei zuverlässig und selbstständig arbeiten.

Dafür bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe, bei der Sie viele Krankheitsbilder und Therapiemöglichkeiten kennenlernen.

Ihr Profil

  • Sie sind Tierpfleger*in (m/w/d)
  • Sie sind Student*in (m/w/d) der Tiermedizin und haben regelmäßig vormittags oder nachmittags Zeit.
  • Sie sind Quereinsteiger*in (m/w/d) und besuchen gerade eine Fortbildung zum*r Tierheilpraktiker*in (m/w/d), Tierphysiotherapeut*in (m/w/d), Hundetrainer*in (m/w/d) o.ä.

Arbeitszeiten – Sie sind flexibel? Wir auch!

Als Vollzeitkraft unterstützen Sie unser Team von Montag bis Freitag 8 Stunden täglich. Dabei wechseln Sie im Wochenrhythmus zwischen Frühschicht (7.30 Uhr bis 16 Uhr) und Spätschicht (16 bis 23 Uhr). Wenn Sie Teilzeit arbeiten, setzen wir Sie entsprechend weniger Wochentage ein.

Zusätzlich arbeiten Sie in der Regel jedes dritte Wochenende und helfen den Kollegen auf Station. Für diesen Einsatz erhalten Sie unter der Woche Freizeitausgleich.

Start:
Die Stelle ist ab sofort und befristet auf 2 Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung ist möglich, falls sich bis dahin Vakanzen im Haus ergeben, was sehr wahrscheinlich ist.

Vergütung:
Als Tierklinik vergüten wir in Anlehnung an den Tarif für Tiermedizinische Fachangestellte. Bitte informieren Sie sich hierüber und lassen Sie uns im Bewerbungsanschreiben Ihre Gehaltsvorstellungen zukommen.

Jetzt bewerben:

    Bitte füllen Sie die Felder mit Ihren Kontaktdaten vollständig aus, fügen ggfs. Bewerbungsunterlagen dazu und senden sie an uns.

    Ihre ausgewählte Stelle


    Persönliche Angaben

    Anrede
    FrauHerr

    Titel

    Vorname * (Pflichtfeld)

    Name * (Pflichtfeld)

    Telefon * (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse * (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht


    Dateiupload

    Fügen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. hinzu.
    (Maximal 4 MB pro Datei.
    Mögliche Formate:
    .pdf, .jpg, .doc, .docx, .xls, .zip)


    Wie haben Sie das Stellenangebot gefunden? *
    (Pflichtfeld) Mehrfachauswahl möglich.


    Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Die Informationen zum Bewerberdatenschutz habe ich zur Kenntnis genommen. *

    > Datenschutzdetails ansehen

    An den Anfang scrollen
    Suche