Überspringen zu Hauptinhalt

Mitralklappen-Endokardiose

Eine degenerative Erkrankung der Herzklappen, die zu einer Verdickung und dadurch zu einer Verkürzung der Klappen führt. Dadurch gelangt bei der Kontraktion des Herzmuskels ein Teil des Blutes aus der Herzkammer zurück in den Vorhof, statt weiter in den Körperkreislauf gepumpt zu werden. Die Mitralklappen-Endokardiose trifft vor allem die kleinen Hunderassen und ältere Tiere. Eine Heilung gibt es nicht.

« Zurück zum Glossar
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche