Überspringen zu Hauptinhalt
Personal_Female

Sabrina Sochurek

Tiermedizinische Fachangestellte

Sabrina Sochurek fühlt sich in der Tierklinik Ismaning sichtlich wohl. „Hier ist selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewollt“, freut sich die junge Frau, die in München geboren und aufgewachsen ist. Doch nach dem Abitur hat es Sabrina Sochurek zur Berufsausbildung erst einmal an eine Pferdeklinik in der Schweiz verschlagen. „Der Liebe wegen“, sagt die heute 34-Jährige. Drei Jahre später hatte sie ihren Abschluss als Tiermedizinische Praxisassistentin in der Tasche. Noch heute schwärmt sie von der Berufsschule in Luzern: „Röntgenbilder anfertigen, Venenkatheter legen, intubieren, Tiere sezieren – wir Azubis haben alles gelernt.“ 2015 dann wechselte Sabrina Sochurek an das renommierte Tierspital Zürich in den Bereich Kleintierchirurgie. Ein Jahr später musste sie aus familiären Gründen zurück nach München ziehen und jobbte ein paar Monate in der Tierklinik Haar, bevor sie sich an der TU München für Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement einschrieb. Die Coronakrise ließ sie nochmals über eine berufliche Veränderung nachdenken, und sie entschied sich, in ihren Lehrberuf zurückzukehren. Seit Januar 2021 verstärkt Sabrina Sochurek unser Anästhesie-Team.

An den Anfang scrollen
Suche