Überspringen zu Hauptinhalt

Niklas Franzen

Tiermedizinischer Fachangestellter

Auf Kinderfotos sieht man Niklas Franzen mit dem Familienhund spielen oder – Schlangen streicheln. Schon damals kannte er keine Berührungsängste mit Tieren. Das verdankt er seinem Vater, der Herpetologe ist und sich nicht nur beruflich mit Amphibien und Reptilien beschäftigt. Ursprünglich wollte Niklas Franzen auch Biologie studieren. Doch nach einem Freiwilligen Ökologischen Jahr in der Zoologischen Staatssammlung München stand für den jungen Mann fest: „Theoretisches Arbeiten liegt mir nicht.“ Er entschied sich für die Praxis und machte bei uns eine Ausbildung zum Tiermedizinischen Fachangestellten. Seit seinem Abschluss im Juli 2020 unterstützt er unser Team im Labor.

An den Anfang scrollen
Suche