Überspringen zu Hauptinhalt

Seit Oktober dürfen wir Gaby Rieckmann zu unserem Kollegenkreis zählen. Die Tierärztin bringt bereits einige Jahre Berufserfahrung mit, die sie in einer Klinik sowie in einer Fachpraxis für Kleintiere gesammelt hat. Bei uns ist ihre Expertise vor allem im Stationsbereich und in der Inneren Medizin gefragt.

Geboren ist Gaby Rieckmann in Kalifornien, übersiedelte aber bereits mit acht Jahren nach Deutschland, in die Heimat ihrer Eltern. Seit 2007 lebt sie in München, wo sie zunächst Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität studierte. Mit der Approbation in der Tasche zog es die junge Tierärztin allerdings erst einmal für mehrere Praktika nach Kalifornien und Florida, bevor sie ihr einjähriges Internship in einer Augsburger Tierklinik antrat. Anschließend arbeitete Gaby Rieckmann als Vollzeittierärztin in einer Praxis, wo sie auch kleinere OPs durchführte. Zusätzlich sprang sie regelmäßig als Stationsärztin in ihrer Ausbildungsklinik ein. Die Jahre in Augsburg haben ihr gut gefallen, doch jetzt ist die 28-Jährige froh, nicht mehr pendeln zu müssen und wieder mehr Zeit für ihre beiden Adoptivkatzen zu haben. Auch liebäugelt sie mit einer Facharztausbildung für Innere Medizin bei uns.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An den Anfang scrollen
Suche