Überspringen zu Hauptinhalt

Franziska Posmik

Tiermedizinische Fachangestellte

Ein Leben ohne Natur? Ohne Tiere? Für Franziska Posmik undenkbar. Aufgewachsen zwischen Feldern, Wald und Isar lernte sie schon früh den Umgang mit Haus- und Hoftieren. Dennoch hat sie nach der Mittleren Reife zunächst eine Ausbildung zur Ergotherapeutin gemacht. Bis das Schicksal wieder die Tiere ins Spiel brachte. Die eigene Mutter, die sich kurz zuvor mit einer Erlebnisfarm für tiergestützte Therapie und Förderung selbstständig gemacht hatte, bot Franziska Posmik eine Stelle an. Die junge Frau griff zu. Ihr Kollegenkreis bestand jetzt aus Alpakas, Schafen, Ziegen, Hühnern, Hunden, Meerschweinchen und Kaninchen. Die gemeinsamen Klienten waren Kinder mit ADHS, Demenzkranke oder Körperbehinderte. Fünf Jahre lang. Dann wollte Franziska Posmik wieder beruflich unabhängiger werden und machte ab September 2018 bei uns eine Ausbildung zur Tierarzthelferin. Nach ihrem Abschluss haben wir sie im Februar 2021 als Tiermedizinische Fachangestellte übernommen.

An den Anfang scrollen
Suche