Überspringen zu Hauptinhalt

Der Mittelmeerraum ist ein Risikogebiet für viele Tierkrankheiten. Foto: fotolia / Gerhard

Vorsicht beim Urlaub im Süden. Schon am Gardasee kann sich der geliebte Vierbeiner lebensgefährliche Parasiten einfangen. Gegen manche Reisekrankheiten kann man sein Tier impfen lassen, in anderen Fällen hilft bei einer Infektion nur lebenslange Medikation. Wie man sein Tier im Urlaub schützen kann, fragte die Münchner tz bei Dr. Felix Neuerer nach, dem Chef der Tierklinik Ismaning.

Hier können Sie den Artikel lesen: Gefahren für Hunde im Urlaub

 

 

 

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche