Überspringen zu Hauptinhalt

Für kurzköpfige Rassehunde wie Mops und Französische Bulldogge ist das Leben oft eine Qual. Denn das zuchtbedingte Knautschgesicht geht oft mit Missbildungen im Nasen-Rachenraum einher. „In schweren Fällen ist der Atemwiderstand so hoch, dass die Tiere Todesangst haben“, erklärt Dr. Klaus Zahn, Chef der Tierklinik Ismaning, in der Münchner tz. Helfen kann solchen Tieren nur eine OP.

Hier können Sie den Zeitungsbeitrag lesen: Gezuechtet_um_zu_leiden

 

 

 

 

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche