Überspringen zu Hauptinhalt

Innere Medizin allgemein

Warum erbricht sich der Hund immer wieder? Warum trinkt die Katze plötzlich so viel? Antworten auf solche Fragen geben unsere Internisten. Sie sind Experten für Erkrankungen der inneren Organe sowie für Infektions-, Stoffwechsel- und neurologische Krankheiten.

Zur Inneren Medizin allgemein

Onkologie

Immer mehr Hunde erkranken an bösartigen Tumoren. Oft kann eine Chemotherapie ihnen noch erfüllte Lebensmonate schenken. Die Tierklinik Ismaning ist darauf eingestellt und berät Sie gerne über Abläufe, Nebenwirkungen und Erfolgsaussichten.

Zur Onkologie

Kardiologie

Unsere kardiologisch ausgebildeten Ärzte haben Routine in der Diagnostik und Behandlung von angeborenen und erworbenen Herzerkrankungen bei Hund und Katze. Bei vielen Rassen lohnt sich eine Vorsorgeuntersuchung in unserer kardiologischen Sprechstunde.

Zur Kardiologie

Innere Medizin – Fallbeispiele

Notfall Harnblasenriss

Letztlich hat der nierenkranke Maxl sein Leben der Liebe seiner Besitzer zu verdanken. Sie wollten…

BEITRAG LESEN

Harnsteine durch Cystinurie

Acht Jahre blieb die Krankheit bei Chico unentdeckt. Erst als sich 17 Blasensteine (wie die…

BEITRAG LESEN

Lebershunt – Kurzschluss zwischen Darm und Herz

Kaum hatte Baily sein neues Zuhause bezogen, mussten sich seine neuen Besitzer schon Sorgen um…

BEITRAG LESEN

Rattengift und seine Folgen

Leider passiert es immer wieder: Der Hund schluckt Rattengift. Oft ist es ein ausgelegter Köder,…

BEITRAG LESEN

Schnupfen mit Nebenwirkungen

Der Name klingt so harmlos: Katzenschnupfen. Doch Kater Schef hätte die Infektionskrankheit fast das Leben gekostet – wäre er nicht rechtzeitig behandelt und gepflegt worden.
BEITRAG LESEN
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche