24 Stunden Notfallbesetzung und OP-Bereitschaft
Golden Retriever Lucy Freut Sich Dank Zwei Neuer Hüftgelenke Wieder Des Lebens. © Schanz Fotodesign
Golden Retriever Lucy freut sich dank zwei neuer Hüftgelenke wieder des Lebens. © Schanz Fotodesign

Kunsthüfte für Haustiere

Hüftgelenksarthrose kann auch Hunden das Leben zur Hölle machen. Wie Orthopäden diesen Patienten helfen können, recherchierte die Münchner tz in der Tierklinik Ismaning. „Wenn für das Tier jeder Schritt zur Qual wird, ist ein künstliches Hüftgelenk die einzig sinnvolle Behandlungsmethode“, erklärt der Leiter der Tierklinik Dr. Klaus Zahn. Der Chirurg hat die OP bereits an Hunderten von Hunden und sogar Katzen durchgeführt und ihnen wieder ein normales Tierleben geschenkt.

Hier können Sie den Artikel lesen.

Schmerzfrei auf vier Beinen

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.