24 Stunden Notfallbesetzung und OP-Bereitschaft
Lebensgefahr Aus Dem Nichts

Lebensgefahr aus dem Nichts

  • 22. März 2018

Kaum etwas fürchten Hundehalter mehr als eine Magendrehung. Ohne Not-OP stirbt das Tier binnen Stunden. Für jeden Hundehalter heißt das: „Bei der geringsten Vermutung auf Magendrehung gehört das Tier sofort in tierärztliche Hände, auch mitten in der Nacht oder sonntags“,…

Weiterlesen
Loch Im Herzbeutel

Loch im Herzbeutel

  • 8. Februar 2018

Carlo kam mit Magen-Darm-Problemen zu uns. Schnell konnte allerdings unsere Kardiologin durch Röntgen und Ultraschall feststellen, dass der gerade ein halbes Jahr alte Kaninchendackel an einer sehr seltenen Peritoneo-perikardialen Hernie litt. Normalerweise sind Bauch- und Brustraum durch das Zwerchfell, mit…

Weiterlesen
Pfoten Weg Vom Plätzchenteller

Pfoten weg vom Plätzchenteller

  • 11. Dezember 2017

Ob Schoko-Nikolaus, Christstollen oder Gänsebraten: So manche Weihnachtsköstlichkeit der Menschen kann Haustiere das Leben kosten, warnt Dr. Felix Neuerer, Chef der Tierklinik Ismaning, in der Münchner tz. Der Internist erklärt, wie sich beispielsweise Schokoladen- oder Rosinenvergiftungen äußern und wie Hunde-…

Weiterlesen
Gesundheit Geht Durch Den Magen

Gesundheit geht durch den Magen

  • 18. Oktober 2017

Der Hund ist zu dick, die Katze hat Blasensteine? „Bei vielen gesundheitlichen Problemen können wir die Therapie durch gezielte Futterumstellung oder eine spezielle Diät unterstützen“, sagt Maria-Katharine Drews, unsere Fachberaterin für Tierernährung. Bei Nierenerkrankungen etwa ist ein individuell auf das…

Weiterlesen
Kunsthüfte Für Haustiere

Kunsthüfte für Haustiere

  • 5. September 2017

Hüftgelenksarthrose kann auch Hunden das Leben zur Hölle machen. Wie Orthopäden diesen Patienten helfen können, recherchierte die Münchner tz in der Tierklinik Ismaning. „Wenn für das Tier jeder Schritt zur Qual wird, ist ein künstliches Hüftgelenk die einzig sinnvolle Behandlungsmethode“,…

Weiterlesen
Bei Überhitzung Sterben 50 Prozent

Bei Überhitzung sterben 50 Prozent

  • 7. August 2017

Sommerhitze kann für Hund und Katze zur tödlichen Gefahr werden. Gerade erst wurde in München der Fall einer Bulldogge publik, die auf einem Balkon nach Stunden in der prallen Sonne gestorben war. Aus diesem traurigen Anlass wollte das BR Fernsehen…

Weiterlesen
Loch Im Lungenflügel

Loch im Lungenflügel

  • 12. Juli 2017

Jake wurde mit Atemproblemen und Luftnot bei uns eingeliefert. Der fünf Jahre alte Labrador Retriever litt nicht zum ersten Mal unter einem Pneumothorax. Luft war in den engen Spalt zwischen seiner Lunge und Brustwand eingedrungen und die Lungenflügel konnten sich…

Weiterlesen
Absturz In Den Alpen

Absturz in den Alpen

  • 16. Juni 2017

Sein Jagdinstinkt ist dem acht Jahre alten Henry zum Verhängnis geworden. Als er auf einer Wanderung in den Südtiroler Bergen ein Murmeltier erspähte, gab es für den Beagle-Mischling kein Halten mehr. Während sich das Nagetier mit ein paar blitzschnellen Haken…

Weiterlesen
Diagnose Krebs

Diagnose Krebs

  • 25. April 2017

Immer mehr Hunde erkranken an bösartigen Tumoren. In welchen Fällen eine Chemotherapie Vierbeinern noch erfüllte Lebensmonate schenken kann, erklärt Dr. Felix Neuerer, Inhaber der Tierklinik Ismaning, in der Münchner tz. Weil die Tieronkologie darauf abzielt, die Lebensqualität der Patienten zu…

Weiterlesen
Leben In Todesangst

Leben in Todesangst

  • 21. November 2016

Für kurzköpfige Rassehunde wie Mops und Französische Bulldogge ist das Leben oft eine Qual. Denn das zuchtbedingte Knautschgesicht geht oft mit Missbildungen im Nasen-Rachenraum einher. „In schweren Fällen ist der Atemwiderstand so hoch, dass die Tiere Todesangst haben“, erklärt Dr.…

Weiterlesen
  • 1
  • 2