24 Stunden Notfallbesetzung und OP-Bereitschaft
Knie Dauerhaft Stabil Dank TPLO

Knie dauerhaft stabil dank TPLO

  • 17. Januar 2019

Die kleine Lilly ist wieder ein Beispiel für den langfristigen Erfolg einer TPLO zur Behandlung eines Kreuzbandrisses. Im November 2015 ist der Pudelmischling mit einem ausgefransten Kreuzband am rechten Knie bei uns vorstellig geworden. Ihm drohte ein instabiles Gelenk und…

Weiterlesen
Kuchenverkauf Für Einen Guten Zweck

Kuchenverkauf für einen guten Zweck

  • 2. Januar 2019

Der Besuch im Tierschutzverein-Schlupfwinkel hat unsere Tierarzthelferin Elena Schucht (links im Foto) begeistert. „Dort kümmert man sich wirklich liebevoll um Tiere in Not.“ Oft sind es Waisenkinder oder herrenlose wilde Katzen, die in der Auffangstation im Notzingermoos eine Bleibe finden.…

Weiterlesen
Gratulation!

Gratulation!

  • 21. Dezember 2018

Wir freuen uns mit Assistenztierärztin Anne Kaesberg über ihre Promotion. Sie hat ihre Doktorarbeit am Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung der LMU gemacht. Zweieinhalb Jahre hat sie das Thema „Auftreten von Federpicken und Kannibalismus bei Legehennen“ erforscht. Jetzt…

Weiterlesen
Luna Braucht Hilfe

Luna braucht Hilfe

  • 10. November 2018

Zur Zeit meint es das Schicksal nicht gut mit Luna. Nicht nur, dass die Kangalhündin als Scheidungswaise im Tierheim Erding abgegeben wurde und die Trennung von ihrer Menschenfamilie verkraften muss. Das verschmuste und sehr menschenbezogene Tier leidet auch körperlich Höllenqualen.…

Weiterlesen
So Sicher Wie Beim Menschen

So sicher wie beim Menschen

  • 1. November 2018

Durch ständige Investitionen hält die Tierklinik Ismaning ihre Diagnostik und OP-Ausstattung immer auf dem neuesten technischen Stand. Gerade erst wurden für alle Anästhesie-Arbeitsplätze neue Narkosegeräte angeschafft, die vor Kurzem noch im OP eines Münchener Krankenhauses im Einsatz waren. Nach gründlicher…

Weiterlesen
Wechsel In Die Verwaltung

Wechsel in die Verwaltung

  • 10. September 2018

Die eine oder andere Träne hat Michelle Schorb an ihrem letzten Arbeitstag auf Station schon verdrückt. Vier Jahre hatte sie sich als Tierarzthelferin (nachdem sie bereits ihre Ausbildung bei uns gemacht hatte) um unsere stationären Patienten gekümmert, die letzten beiden…

Weiterlesen