Überspringen zu Hauptinhalt

Veterinäres Cannabidiol Vet CBD ist ein speziell für Tiere entwickeltes Aromapflegeöl. Es kann bei Hautkrankheiten, Schmerzen, Verdauungsproblemen, Entzündungen, Epilepsie und Ängsten hilfreich sein.

In der Impulsveranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde werden folgende Themen behandelt:
-Cannabis aus pharmakologischer Sicht
-Inhaltsstoffe und Qualitätsstandards
-Erfahrungen aus der Praxis
-Tierarten-spezifische Unterschiede
-die derzeitige wissenschaftliche und rechtliche Situation

Foto: Adobe Stock / jagodka

Termin: Samstag 14. September 2019 | 15 bis 17.30 Uhr

Wo: Tierklinik Ismaning, Seminarraum

Teilnehmerzahl: begrenzt auf 40 Tierärzte

Dauer: 2,5 Stunden inklusive Pause

Verbindliche Anmeldung: bis spätestens 30. August 2019 unter E-Mail: office@vetcbd.at

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche